University of Zurich Department of History

Introduktion

Læs den officielle beskrivelse

Gegenstand der universitären Geschichtswissenschaft sind das Nachdenken über die Vergangenheit, die qualitativ hochstehende Vermittlung historischen Wissens sowie die Kritische Überpüfung von Geschichtsbildern. Als Teil der Geistes-und Sozialwissenschaften, die ihrerseits auf historischen Entwicklungsprozessen beruhen und aus diesen heraus ihre Konzepte entwickeln, erfüllt die Geschichtswissenschaft im Wissenschaftsspektrum eine wichtige Integrationsfunktion. Für die Gesellschaft erzeugt sie individuelles und Soziales Orientierungswissen. Neben der Erarbeitung von neuem Wissen Sie stellt argumenterende Deutungsangebote zur Selbstreflexion bereit, die in einer zunehmend von fragmentiertem Expertenwissen geprägten pluralistischen Gesellschaft von Zentraler Bedeutung sind.&nbsp Das Historische Seminar der Universität Zürich ist einer sowohl zeitlich als auch geographisch universalhistorischen Perspektive verpflichtet. Die Trias der klassischen Geschichtsepochen ist stärker als en zahlreichen anderen Universitäten in der Studienordnung verankert. Ausser-und osteuropäische Geschichte nimmt neben der (vest-, mittel-und Süd-) europäischen Geschichte einen bedeutenden Platz i Lehre und Forschung ein.&nbsp Auf Grund dieses Selbstverständnisses des Seminars ergibt sich i Lehre und Forschung auch ein transdisziplinärer Methodenpluralismus. Der thematischen und methodischen Vielfalt der Geschichtswissenschaft trägt der Umstand Rechnung, dass neben dem Fach "Allgemeine Geschichte", umfasst das alle drei klassischen Geschichtsepochen (Altertum, Mittelalter, Neuzeit) und Voraussetzung für den Erwerb des Master of Advanced Studies i sekundære og højere uddannelsesinstitutioner ( Gymnasiallehramtsdiplom) bildet, verschiedene systematisch, chronologisch oder geographisch definierte Spezialfächer sowie Interdisziplinäre Studieng & au ml; NSÆ studiert werden können.  

Se Kandidatuddanninger »

Studier

Denne skole tilbyder også:

Master

Mas in Applied historie

på universitet 4 semestre February 2019 Schweiz Zürich

Efteruddannelse i de specifikke strategiske potentialer den historiske metode til praktisk brug i professionelle områder som politik, diplomati, økonomi og ledelse, i medierne og i den kulturelle scene. [+]

Den moderne videnskab om historien er en fascinerende disciplin, der beskæftiger sig med alle aspekter af menneskelivet. Data, slag, offentlige aktioner og "store mænd" ikke længere har længe været i centrum af bakken, fra hverdag seneste århundreder til historien om kroppen og

Kønsrelationer, at tage fat på årsagerne til revolutioner og kriser en bred vifte af emner vil blive håndteret af historien om marginaliserede grupper. drift historie er, at beskæftige sig med de drømme og projekter, med håb og frygt for vore forfædre; betyder at opfylde menneskelige tilstand i forskellige samfund. Historien fortæller os, hvem vi er ved at rekonstruere, hvordan vi er blevet. Hun viser os "fortid fremtid" menes at illustrere, hvordan andre generationer med de trusler og muligheder, der er givet i hver tilstedeværende omgås. ... [-]